Zum fünften Mal in Folge: EMS ist „TOP-Lokalversorger“

Unternehmen stellt sich erfolgreich bundesweitem Ranking

[15.01.2020] 

Schönebeck/Staßfurt. Die EMS hat es zum wiederholten Mal in den erlesenen Kreis der TOP-Lokalversorger in den Bereichen Strom und Gas geschafft! Die entsprechenden Siegel für das Jahr 2020 wurden dem regionalen Energieversorger dieser Tage zugestellt. In dem Begleitschreiben heißt es u.a.: „Herzlichen Glückwunsch! Ihr Unternehmen ist nun nachweislich ein „TOP-Lokalversorger 2020“ in den Sparten Strom & Gas.“

Die Erdgas Mittelsachsen GmbH hatte sich zum mittlerweile fünften Mal diesem bundesweiten Ranking vom Energieverbraucherportal gestellt, und nun das begehrte Siegel „TOP-Lokalversorger – Gas & Strom“ erhalten. Das Zertifikat gilt für ein Jahr.

Das Energieverbraucherportal folgt seit 2007 der Überzeugung, dass sich das Preis-Leistungsverhältnis eines Versorgungsunternehmens nicht ausschließlich über die Endabrechnung definiert.
Viel mehr bildet man mit einem verbraucherfreundlichen Ansatz den Gegenpol zu den üblichen Vergleichsrechnern im Internet. Zu 80 Prozent zählt in diesem Ranking der Preis als wichtiges Entscheidungskriterium. Darüber hinaus werden 20 Prozent für ökologische und regionale Leistungen und Services sowie für verbraucherfreundliche Kriterien und Konditionen vergeben.
So erhält der Verbraucher neben günstigen Tarifen auch einen Überblick über Angebote von verantwortungsbewussten Energieversorgern und deren Serviceleistungen.

Als zusätzliche Orientierungshilfe im Tarifdschungel verleiht das Energieverbraucherportal die Auszeichnung „TOP-Lokalversorger“ an Energieunternehmen, bei denen neben einem fairen Preis auch Verbraucherfreundlichkeit, regionales Engagement, Servicequalität und Umweltaspekte groß geschrieben werden.
Das alles wurde der EMS nunmehr attestiert. Das Unternehmen betreibt beispielsweise Kundenzentren in Schönebeck, Staßfurt und Zerbst. Zudem rollt Woche für Woche das Energie-Infomobil durch die Landkreise. Und in Sachen Digitalisierung ist die EMS mit ihrem neuen Online-Kundencenter ebenfalls vorn dabei. Regionale Nähe dokumentiert die EMS darüber hinaus mit ihrem vielfältigen Engagement auf kulturellen, sportlichen und sozialem Gebiet sowie als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.

Ansprechpartner für die Presse:
Frank Sieweck, Telefon 03925/9882-360; 015155143595; f.sieweck@remove-this.e-ms.de

Kontakt

Erdgas Mittelsachsen GmbH

»Energie-Bündel« Schönebeck
Karl-Marx-Straße 18
Telefon 03928 789-333

»Energie-Bündel« Staßfurt
Steinstraße 37
Telefon 03925 9882-900

E-Mail: info@remove-this.e-ms.de